Jakob Pöltl versucht Zion Williamson zu stoppen

Sechste Niederlage in Folge für San Antonio in NBA

Donnerstag, 24. November 2022 | 07:33 Uhr

Mit einem 110:129 gegen die New Orleans Pelicans haben die San Antonio Spurs am Mittwoch (Ortszeit) die sechs Niederlage hintereinander und die 13. im laufenden Spieljahr der National Basketball Association (NBA) erlitten. Jakob Pöltl egalisierte mit 14 Rebounds seine Saisonbestleistung, außerdem standen vier Punkte und je drei Assists sowie Steals für den Center zu Buche. Der 27-jährige Wiener war 25:33 Minuten im Einsatz.

Die Entscheidung in dem Duell fiel früh, leisteten sich die Texaner doch einen kapitalen Fehlstart. 6:21 aus ihrer Sicht hieß es nach nicht einmal siebeneinhalb Spielminuten. Der Rückstand der Spurs blieb im weiteren Verlauf der Partie stets zweistellig. Während Devin Vassell 26 Punkte für San Antonio erzielte, blieb Keldon Johnson mit fünf Zählern und damit seiner schwächsten Saisonausbeute weit unter seinen Möglichkeiten. Bei New Orleans spielten mit Zion Williamson (32 Punkte, elf Rebounds) und Pöltls ehemaligem Teamkollegen in Toronto, Jonas Valanciunas (22 Zähler, zehn Rebounds), die “Big Men” groß auf. Auf San Antonio wartet nun ein Heim-“Doppel” gegen die Los Angeles Lakers (Freitag und Samstag).

Die Boston Celtics ließen den Dallas Mavericks trotz 42 Punkten von Luka Doncic keine Chance. Der von Jayson Tatum mit 37 Zählern angeführte NBA-Leader gewann 125:112. Die Golden State Warriors setzten sich mit 124:107 gegen die ohne Paul George und Kawhi Leonard angetretenen LA Clippers durch. Andrew Wiggins war mit 31 Punkten der erfolgreichste Scorer beim Titelverteidiger. Die Chicago Bulls gewannen das Duell am Lake Michigan mit den Milwaukee Bucks 118:113. Pöltls langjähriger Teamkollege DeMar DeRozan verzeichnete aufseiten der Sieger ebenso 36 Punkte wie Giannis Antetokounmpo bei den Verlierern.

NBA-Ergebnis vom Mittwoch (Ortszeit): San Antonio Spurs (4 Punkte, 14 Rebounds in 25:33 Minuten von Jakob Pöltl) – New Orleans Pelicans 110:129.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz