Wierer auf Platz sieben

Sensationssieg von Schwedin Öberg im Biathlon-Einzelrennen

Donnerstag, 15. Februar 2018 | 11:10 Uhr

Hanna Öberg hat am Donnerstag in Alpensia Pyeongchang sensationell Olympia-Gold im Biathlon-Einzelrennen über 15 km geholt. Die 22-jährige Schwedin blieb bei allen vier Schießeinlagen fehlerfrei und siegte 24,7 Sekunden vor der Slowakin Anastasiya Kuzmina, die zwei Strafminuten für Fehler erhielt.

Bronze ging an die Deutsche Lara Dahlmeier (+41,2 Sek./1 Fehlschuss), die zuvor Sprint und Verfolgung gewonnen hatte.

Dorothea Wierer aus Südtirol fuhr auf den siebten Platz. Ein Fehler im zweiten Liegendschießen, ein Fehler im letzten Stehendanschlag. Das waren am Ende zwei Patzer zu viel, um sich ihr erstes Edelmetall bei diesen Olympischen Spielen umzuhängen, schreibt Sportnews.bz.it. Die 27-Jährige lief nach einer guten Vorstellung in der Loipe mit einem Rückstand von etwas mehr als zwei Minuten über die Zielline, schaffte es als Siebte aber noch in die Top Ten.

Deutlich langsamer auf den Skiern war Alexia Runggaldier, die am Schießstand ebenfalls zwei Mal danebenzielte. Sie musste sich mit Rang 33 zufrieden geben.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Sensationssieg von Schwedin Öberg im Biathlon-Einzelrennen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
10 Tage 16 h

Trotzdem Bravo, weil sie immer vorne dabei ist

witschi
witschi
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

optimist

mandorr
mandorr
Tratscher
10 Tage 16 h

Auf jeden Fall immer die beste Figur am Schiesstand

fritzol
fritzol
Tratscher
10 Tage 11 h

jo ober a lei der lato b

lutzxxx
lutzxxx
Grünschnabel
10 Tage 15 h

de typa wert schun bold a bissl viel gehypt für dass sie eigentlich no koane wunder vollbrocht hot …

lord schnee
lord schnee
Grünschnabel
10 Tage 17 h

der massenstart kommt noch👍🏅👍

witschi
witschi
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

des bereitet mir sicher net schlaflose nächte, im gegenteil

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

Wären es keine Olympische Spiele, dann würde es heißen, Sensationelle siebte, ausgezeichnete siebte,nur Haarscharf am Podest vorbei,usw. 

fritzol
fritzol
Tratscher
10 Tage 10 h

genau so täten sie schreiben die tifosi giornalisti und co

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

oane Sensation noch der ondern bei dei Spiele, oanfoch sensationalistisch.

Marco schwarz
Marco schwarz
Grünschnabel
10 Tage 10 h

So hoch gehandelt im Vorfeld… Auch heute ist Schönheit nit schnell. Und bei Olympia zählen halt nur die Medaillen, alles andere uninteressant vom Ergebnis her. Und wie schon mal gesagt… Auch heute war die Loipe zu schwer für Schönheit

wpDiscuz