Serena Williams will in Toronto antreten

Serena Williams plant Start bei WTA-Turnier in Toronto

Freitag, 15. Juli 2022 | 11:16 Uhr

Nach dem frühen Ende ihres Comebacks in Wimbledon plant Tennis-Star Serena Williams ihren nächsten Auftritt. Die 40-jährige US-Amerikanerin steht auf der Meldeliste für das WTA-1000-Turnier in Toronto, wie die Veranstalter mitteilten. Die Hartplatzveranstaltung der höchsten Kategorie nach den vier Grand-Slam-Turnieren findet vom 8. bis 14. August statt.

Die 23-fache Grand-Slam-Turniersiegerin Williams war in Wimbledon bei ihrem ersten Einzel-Start nach einjähriger Verletzungspause bereits in der Auftaktrunde an der Französin Harmony Tan gescheitert. Anschließend hatte sie offengelassen, ob sie ihre Karriere fortsetzen will. Williams hatte aber zugleich auch Motivation für die US Open geäußert, die am 29. August beginnen.

“Wenn du zuhause bist, besonders in New York und bei den US Open, dem Ort meines ersten Grand-Slam-Siegs, ist das immer etwas super Besonderes”, sagte sie vor gut zwei Wochen. “Das ist definitiv viel Motivation, besser zu werden und zuhause zu spielen.” Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in New York von der Tennis-Bühne verabschiedet.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz