Washington steckt in einer Niederlagenspirale fest

Siebente Niederlage in Folge für NHL-Champion Washington

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 11:20 Uhr

Nicht zuletzt ein Triplepack von Nazem Kadri hat am Mittwoch in der National Hockey League (NHL) die siebenten Niederlage en suite von Titelverteidiger Washington gebracht. Bei den Toronto Maple Leafs unterlag das Team aus der Hauptstadt 3:6, hat dank des All-Star-Spiels am Samstag aber nun eine “Nachdenkpause”.

Washingtons Superstar Alexander Owetschkin zog in Toronto mit seinem nicht mehr aktiven russischen Landsmann Sergej Fedorow gleich. Der 33-Jährige markierte mit dem Treffer zur 2:1-Führung der Capitals seinen 1.179. Punkt im Grunddurchgang und ist gemeinsam mit seinem einstigen Mitspieler Rekordhalter aller in Russland geborenen NHL-Cracks.

NHL-Ergebnisse vom Mittwoch: Montreal Canadiens – Arizona Coyotes (ohne Grabner/verletzt) 2:1, Toronto Maple Leafs – Washington Capitals 6:3, Colorado Avalanche – Minnesota Wild 2:5, Vegas Golden Knights – Nashville Predators 1:2, Vancouver Canucks – Carolina Hurricanes 2:5, Anaheim Ducks – St. Louis Blues 1:5.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz