Ski alpin

Bestzeit von Mayer im ersten Saalbach-Training – Paris dahinter

Mittwoch, 03. März 2021 | 11:10 Uhr

Matthias Mayer hat im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Saalbach-Hinterglemm die Bestzeit erzielt. Der zweifache Ski-Alpin-Olympiasieger war am Mittwochvormittag eine Hundertstelsekunde schneller als der Südtiroler Dominik Paris, auf Platz drei kam mit Daniel Danklmaier (+0,28 Sekunden) ein weiterer Österreicher. Mayer hat noch die Chance auf die Abfahrts-Kristallkugel. In der Wertung liegt er als Zweiter 48 Punkte hinter dem Schweizer Beat Feuz.

Saalbach trägt am Wochenende – am Sonntag folgt ein Super-G – die zwei Speed-Rennen aus, die laut ursprünglichem Plan in Kvitfjell hätten stattfinden sollen. Aufgrund der strengen Corona-Vorgaben, die in Norwegen gelten, hatte der Ski-Weltverband FIS die Bewerbe dort vor gut einem Monat abgesagt, der ÖSV sprang als Veranstalter ein.

Von: apa

Bezirk: Bozen