Fünf Rennen in fünf Tagen in Südtirol

Ski alpin: Nur ein Abfahrtstraining in Gröden

Montag, 12. Dezember 2022 | 13:50 Uhr

Die alpinen Ski-Männer haben diesmal in Gröden nur eine Trainingsfahrt, um sich auf der Saslong einzufahren. Wie die Veranstalter mitteilten, steigt am Dienstag (11.45 Uhr) das einzige Abfahrtstraining, am Mittwoch soll es mit Blick auf das folgende, intensive Programm zu einem Ruhetag kommen. Im Grödnertal sind von Donnerstag bis Samstag zwei Abfahrten und ein Super-G (Freitag) angesetzt.

Direkt an die “55. Saslong Classic” anschließend folgen in Alta Badia am Sonntag und Montag jeweils ein Riesentorlauf. Das bedeutet für die Allrounder fünf Rennen in fünf Tagen.

Von: apa

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz