Rochade im Frauen-Programm

Ski alpin: Zwei RTL am Kronplatz

Mittwoch, 11. Januar 2023 | 15:25 Uhr

Aufgrund der Wettervorhersagen und der aktuellen Lage in den jeweiligen Orten ist das Frauen-Programm für Ende Jänner im Alpin-Weltcup geändert worden. Wie die FIS am Mittwoch mitteilte, übernahm Kronplatz in Südtirol einen Riesentorlauf von Spindleruv Mlyn und veranstaltet nun am 24. und 25. Jänner zwei Bewerbe in der Disziplin. Das Skigebiet in Tschechien erhielt dafür die Neuansetzung des zweiten Zagreb-Slaloms, der vor einer Woche wetterbedingt abgesagt worden war.

Somit finden in Spindleruv Mlyn am 28. und 29. Jänner zwei Torläufe für die Technikerinnen statt. Es sind die letzten beiden Rennen vor der Ski-WM in Courchevel/Méribel (6. bis 19. Februar).

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz