Ski-Europacup-Abfahrten in Zauchensee

Nadia Delago gewann beide Europacup-Abfahrten in Zauchensee

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | 15:05 Uhr

Nadia Delago hat am Mittwoch beide alpinen Ski-Europacup-Abfahrten in Zauchensee gewonnen. Die Südtirolerin setzte sich am Vormittag vor Juliana Suter aus der Schweiz (+0,79 Sek.) sowie der Vorarlbergerin Johanna Greber (0,96) durch. Im zweiten Rennen komplettierten die Oberösterreicherin Elisabeth Reisinger (0,22), die im ersten Rennen Vierte geworden war, und Luana Flütsch (SUI/0,49) das Podest.

Ergebnisse der Ski-Europacup-Abfahrten am Mittwoch in Zauchensee:

1. Rennen: 1. Nadia Delago (ITA) 1:05,53 Min. – 2. Juliana Suter (SUI) +0,79 Sek. – 3. Johanna Greber 0,96 – 4. Elisabeth Reisinger (beide AUT) 0,97

2. Rennen: 1. Delago 1:06,63 – 2. Reisinger 0,22 – 3. Flütsch 0,49 – 4. Martina Rettenwender 0,51 – 5. Michaela Heider (beide AUT) 0,53

Europacup-Gesamtwertung nach zehn von 34 Rennen: 1. Maryna Gasienica-Daniel (POL) 330 – 2. Ylva Staalnacke (SWE) 259 – 3. Julia Scheib (AUT) 243

Abfahrtswertung nach zwei von sieben Rennen: 1. Delago 200 – 2. Reisinger 130 – 3. Flütsch 105 – 4. Greber 92 – 5. Rettenwender 86

Von: apa

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz