Morata scheint Chelsea viel Geld wert zu sein

Spaniens Teamstürmer Morata wechselt von Real zu Chelsea

Mittwoch, 19. Juli 2017 | 20:59 Uhr

Spaniens Fußball-Teamstürmer Alvaro Morata wechselt von Champions-League-Sieger Real Madrid nach London zum englischen Meister Chelsea. Dies bestätigten beide Clubs am Mittwochabend. Die Ablösesumme für den 24-Jährigen soll laut spanischen Medienberichten 80 Millionen Euro betragen. Damit würde Morata zum Rekord-Verkauf der Madrilenen und zum teuersten Chelsea-Transfer.

Nur sieben Spieler haben bisher Erlöse von mehr als 80 Millionen Euro erzielt. Angeführt wird die Liste der teuersten Transfers seit dem Vorjahr von Paul Pogba. Manchester United überwies im Sommer 2016 insgesamt 105 Millionen Euro an Juventus Turin, um den französischen Teamspieler zu verpflichten.

Auch Manchester United und AC Milan waren an einer Verpflichtung von Reals Edelreservist Alvaro Morata interessiert gewesen, waren aber nicht bereit, die von den Madrilenen geforderte Summe zu bezahlen. Der Torjäger soll bei Chelsea seinen Landsmann Diego Costa ersetzen, der sich mit Trainer Antonio Conte überworfen hat und für den die Londoner einen Abnehmer suchen.

Für Morata ist es das zweite Engagement im Ausland, nachdem er bereits von 2014 bis 2016 zwei erfolgreiche Saisonen mit Juventus Turin absolviert hatte. In dieser Zeit wurde er zweimal Meister, zweimal Cupsieger und stand zudem 2015 im Champions-League-Finale mit “Juve”. Im Sommer des Vorjahres kehrte Morata dann per Rückkaufoption nach Madrid zurück.

In der abgelaufenen Saison wurde er dann mit Real spanischer Meister sowie Champions-League-Sieger. In diesen beiden Bewerben erzielte Morata insgesamt 18 Treffer, doch in entscheidenden Spielen setzte Trainer Zinedine Zidane im Sturmzentrum ausnahmslos auf den Franzosen Karim Benzema. So kam Morata in der K.o.-Phase der Champions League nur während 31 Minuten zum Einsatz, in der Meisterschaft stand er lediglich 14 Mal in der Startformation.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz