Nadal ist erfolgreichster Spieler des Jahres

Spanier Nadal und Muguruza ITF-Weltmeister

Freitag, 08. Dezember 2017 | 14:30 Uhr

Die Spanier Rafael Nadal und Garbine Muguruza sind am Freitag vom Internationalen Tennis-Verband (ITF) zu den Weltmeistern 2017 ernannt worden. Es ist das erste Mal seit 19 Jahren, dass diese Auszeichnung an Landsleute geht. 1998 hatten das die US-Amerikaner Pete Sampras und Lindsay Davenport geschafft.

Der 31-jährige Nadal lieferte ein herausragendes Comeback-Jahr mit dem Gewinn der French und der US Open sowie der Rückkehr an die Weltranglistenspitze. Er holte den Preis zum dritten Mal. Für Muguruza ist es eine Premiere. Sie gewann heuer in Wimbledon und erreichte erstmals die Weltranglistenführung. Aktuell ist sie im Ranking Zweite.

Im Doppel wurden Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA) bzw. Chan Yun-Jan/Martina Hingis (TPE/SUI) ausgezeichnet.

Von: APA/ag.