Wem drückst Du die Daumen?

Spannung vor dem Champions League Finale in Berlin – VIDEO

Samstag, 06. Juni 2015 | 09:11 Uhr

Berlin – Letztes Training vor dem Champions League Finale am Samstag in Berlin. Keine einfache Aufgabe am Freitagabend bei 28 Grad im Schatten. Juventus hat das erste Duell vor dem Champions-League-Finale für sich entschieden.

Barcelona ist trotzdem Favorit, das weiß auch Gianluigi Buffon, Torwart von Juve: "Man kann schon sagen dass ein Team mit Spielern wie Messi, Suarez, Neymar, mit Iniesta im Mittelfeld der Favorit ist. Natürlich sind sie der Favorit, weil sie das Glück haben, solche Spieler in der Mannschaft zu haben. Aber: Wenn man eine Mannschaft wie Juventus hat mit Tevez, Pogbar, Bonucci, Marchisio und so weiter, dann sind wir kein leichter Gegner. Wir haben eine Chance."

Alles offen, das sagte auch Barcas Stürmer-Star Neymar: "Beim Fußball kann man nie genau sagen, wer ein Finale gewinnt. Beide Teams haben sehr gute Spieler und es ist ein Finale. Es sind 90 Minuten, wir haben 90 Minuten zu spielen. Wir wollen unser Spiel ausprägen, damit wir dieses Match gewinnen."

Barcelona hat eine fantastische Saison hinter sich: Ganze 120 Mal hat das Trio aus Südamerika den Ball hinter die Linie befördert.

74.000 Zuschauer werden am Samstag im Olympiastadion sitzen, und erleben, ob da noch weitere Tore dazu kommen.

Von: Reuters