Eishockey

Spitzentrio will Siegesserie ausbauen

Mittwoch, 05. Oktober 2022 | 17:00 Uhr

Bozen – Sechs Spiele stehen in der Alps Hockey League am Donnerstag am Programm. Mit den Hockey Unterland Cavaliers ist unter anderem der Tabellenführer im Einsatz. Der Liganeuling peilt im sechsten Spiel den sechsten Sieg an. Den fünften Sieg in Serie wiederum streben die ersten Verfolger, HDD SIJ Acroni Jesenice und S.G. Cortina Hafro, an. Ganz anders sieht die Situation beim EHC Lustenau aus. Der Vorjahres-Halbfinalist wartet weiterhin auf den ersten Saisonsieg nach regulärer Spielzeit. Dieser soll am Donnerstag gegen den EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel gelingen.

Alps Hockey League | 06.10.2022:
Do, 6.10.2022, 19.00 Uhr: HDD SIJ Acroni Jesenice – EC-KAC Future Team
Referees: BAJT, REZEK, Arlic, Javornik. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Mit vier Siegen am Stück befindet sich HDD SIJ Acroni Jesenice aktuell in Topform. In der Tabelle liegen sie mit 15 von 18 möglichen Punkten auf dem zweiten Platz. Am vergangenen Samstag feierten die Slowenen einen 4:2-Auswärtssieg in Zell am See. Das EC-KAC Future Team wiederum kassierte vergangene Woche zwei 1:3-Niederlagen gegen Bregenzerwald und Fassa. In der Tabelle liegen die Klagenfurter mit sieben Punkten auf Platz sieben. Mit Jesenice duellierte sich das Future Team in der Alps Hockey League bereits 18 Mal. In 17 Begegnungen setzten sich die Slowenen durch. Lediglich am 3. Jänner 2019 behielt das Future Team die Oberhand.

Do, 6.10.2022, 19.15 Uhr: Steinbach Steel Wings Linz – S.G. Cortina Hafro
Referees: OREL, WUNTSCHEK, Schonaklener, Wucherer. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Nach vier Heimspielen in Serie hat S.G. Cortina Hafro am Donnerstag ein Auswärtsspiel bei den Steinbach Steel Wings Linz zu absolvieren. Alle vier Spiele vor heimischem Publikum konnten die Italiener gewinnen, lediglich zum Saisonauftakt in Jesenice kassierten sie eine Niederlage. In der Tabelle liegt Cortina mit zwölf Punkten auf dem starken dritten Platz. Die Steel Wings holten in dieser Saison bislang fünf Punkte und sind Tabellendreizehnter. In den bisherigen sechs Spielen holten die Oberösterreicher zwar drei Mal punkte, konnten aber nur eine Partie gewinnen. Gegen Cortina waren sie bislang nur einmal erfolgreich, gleich im ersten AHL-Duell am 5. Oktober 2019. Die übrigen sieben Begegnungen entschied alle das Team aus den Dolomiten für sich.

Do, 6.10.2022, 19.30 Uhr: EHC Lustenau – EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel
Referees: GIACOMOZZI, HOLZER, Bedana, Spiegel. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Vorjahres-Halbfinalist EHC Lustenau startete durchwachsen in die neue Saison. Nur einem Sieg nach Overtime stehen drei Niederlagen gegenüber. In der Tabelle liegen die Vorarlberger somit nur an 15. und letzter Stelle. Der EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel musste zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen, hat aber auch bereits zwei Siege zu Buche stehen. Auswärts konnten die Tiroler aber noch keine Partie gewinnen. Auch in Lustenau tun sich die „Adler“ schwer. Von bislang neun AHL-Duellen beim EHC konnten sie nur eines gewinnen, jenes in der vergangenen Saison.

Do, 6.10.2022, 20.30 Uhr: Hockey Unterland Cavaliers – Red Bull Hockey Juniors
Referees: BENVEGNU, LAZZERI, Cristeli, Fleischmann. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Auch nach fünf Spielen liegt Liganeuling Hockey Unterland Cavaliers ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Südtiroler bekommen es am Donnerstag zuhause mit den Red Bull Hockey Juniors zu tun, welche die vergangenen drei Spiele allesamt gewinnen konnten. Für die Jungbullen wird es bereits das dritte Auswärtsspiel in Serie sein. Vergangene Woche setzten sie sich in Linz und Meran durch. Unterland behielt gegen Kitzbühel und Sterzing die Oberhand. In der Würtharena Neumarkt haben sie bislang alle drei Spiele mit mindestens zwei Toren Differenz gewonnen.

Do, 6.10.2022, 20.30 Uhr: HC Meran/o Pircher – HC Gherdeina valgardena.it
Referees: RUETZ, SORAPERRA, Brondi, Rinker. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Der HC Meran/o Pircher befindet sich aktuell in der Krise, mit fünf Niederlagen am Stück. Nur zu Saisonbeginn konnte der Tabellen-14. einen Erfolg feiern. Ganz anders ist die Situation beim HC Gherdeina valgardena.it. Die „Furie“ konnte die vergangenen beiden Spiele gewinnen. Mit insgesamt drei Saisonsiegen liegen sie in der Tabelle auf Platz fünf. Herausragend bei Gröden ist einmal mehr der Kanadier Brad McGowan. Mit einem Hattrick am letzten Spieltag schoss er sein Team im Alleingang zum Sieg. Insgesamt hält der AHL-MVP der Saison 2020/21 bei fünf Saisontoren. Die bisherigen AHL-Duelle beider Teams waren ausgeglichen. Beide Mannschaften halten bei je zwei Siegen.

Do, 6.10.2022, 20.30 Uhr: SHC Fassa Falcons – Wipptal Broncos Weihenstephan
Referees: EGGER, STEFENELLI, Pace, Rigoni. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Sowohl der SHC Fassa Falcons als auch die Wipptal Broncos Weihenstephan kassierten zuletzt eine Niederlage. Bei den Broncos sind es bereits zwei am Stück. In der Tabelle sind beide Mannschaften aktuell nicht in den Top-Ten anzutreffen. Fassa belegt mit sechs Punkten den elften Platz. Sterzing folgt mit einem Punkt weniger unmittelbar dahinter. Vergangene Saison standen sich beide Teams vier Mal gegenüber. In drei Aufeinandertreffen setzten sich die Broncos durch. Der Sieg von Fassa in der vergangenen Saison ist ihr einziger Erfolg in den vergangenen zwölf Aufeinandertreffen

Von: mk

Bezirk: Bozen