Erste Etappe des Raiffeisen Beachcups startet in Dorf Tirol

Startschuss in die neue Bachsaison!

Montag, 08. Juni 2015 | 13:27 Uhr

Dorf Tirol – Dieses Wochenende ist es endlich soweit! Die erste Etappe des Raiffeisen Beachcups startet in Dorf Tirol mit den Kategorien OPEN und Jugend. Die Organisatoren vor Ort bereiten sich schon darauf vor, die langbekannten Spieler, die bereits seit vielen Jahren am Beachcup teilnehmen und andere, neue mögliche Favoriten zu empfangen.

Am Samstag, 13. Juni, wird das erste Turnier der Kategorie OPEN Damen und Herren auf den drei in Tirol zur Verfügung gestellten Plätzen stattfinden. Die schon bekannten Südtiroler Teams sind bereits angemeldet und können es nicht erwarten, ihre Fähigkeiten mit Gegnern aus Deutschland, Österreich und anderen Regionen Italiens zu messen. Bei den Damen haben sich bereits die Favoritinnen aus Südtirol eingeschrieben, die im vorigen Jahr nicht nur in den einzelnen Etappen, aber auch in der Gesamtwertung am Ende der Saison die Höchstpunktezahl erreicht hatten, Gerti Fink und Manuela Gostner.

Am Sonntag, 14. Juni, folgen dann die Turniere der Kategorie Jugend. Ebenfalls in Tirol, wird um den besten Platz der Kategorien U14, U16 und U18 gekämpft. In Letzterer sind bereits die zwei jungen Spieler Windisch/Ellemunt angemeldet, die vor zwei Wochen ein hervorragendes Ergebnis bei den italienischen Meisterschaften erzielt haben. Es wird spannend zu sehen, wer den beiden ein Kopf an Kopf-Rennen bieten kann.

Da in den jugendlichen Kategorien immer noch der Spaß im Mittelpunkt stehen soll, sind einige Normen zur Reglementierung derer Spiele festgelegt worden. Vor allem bezüglich des Zuspiels von oben, sind die offiziellen Normen sehr streng und da man die Jugendlichen nicht dazu führen will, dieses Zuspiel von oben gar nicht mehr zu benutzen, wird es eine Lockerung dieser Regel für die Jugendturniere des Beachcups geben, vor allem in den Kategorien U14 und U16. Auch weitere Neuigkeiten wurden eingeführt, um die Spiele der Jugendturniere des Raiffeisen Beachcups zu reglementieren, deshalb empfehlen wir, das Dokument mit all den genau beschriebenen Regeln auf www.beachcup.it durchzulesen.

Von: ©mk

Bezirk: Burggrafenamt