Die Südtiroler Sporthilfe bedankt sich bei ihm

Stefan Leitner verabschiedet sich von der Sporthilfe

Freitag, 05. August 2022 | 09:50 Uhr

Bozen – Die Südtiroler Sporthilfe gibt bekannt, dass Stefan Leitner nach langjähriger und leidenschaftlicher Tätigkeit aus persönlichen Gründen von seiner tragenden Funktion in der Südtiroler Sporthilfe zurücktreten wird. “Wir bedauern die Entscheidung, respektieren seinen Wunsch und freuen uns, dass Stefan der Sporthilfe weiterhin als wertvolles Mitglied erhalten bleibt”, so der Präsident der Südtiroler Sporthilfe Giovanni Podini.

„Ich bedanke mich bei den vielen Wegbegleitern, denen ich im Laufe meiner Tätigkeit bei der Südtiroler Sporthilfe begegnen durfte und die mich in meinem Tun unterstützt haben. Mein Dank geht vor allem an die vielen helfenden Hände, die die Arbeit der Sporthilfe immer tatkräftig unterstützt haben und weiterhin unterstützen. Den geförderten Athleten möchte ich auf diesem Wege alles Gute wünschen und dass sie ihre Träume verwirklichen können“, so Stefan Leitner.

Die Südtiroler Sporthilfe bedankt sich bei Stefan Leitner für seinen unermüdlichen Einsatz im Auftrag des gemeinnützigen Vereins, für seinen wertvollen Beitrag für den Nachwuchssport in Südtirol und die stehts professionelle Zusammenarbeit. “Mit Stefan Leitner verabschieden wir eine Persönlichkeit, die die Südtiroler Sporthilfe in entscheidender Weise mitgestaltet hat. Stefan Leitner hat die Entwicklung des Vereins mit großem Erfolg vorangetrieben und durch seine leidenschaftliche Arbeit in den 21 Jahren seiner Tätigkeit nachhaltig geprägt. Dafür möchte ich mich bei Stefan herzlichst bedanken”, so Giovanni Podini.

Der Vorstand der Südtiroler Sporthilfe wünscht Stefan Leitner für seine private und berufliche Zukunft alles Gute. Die laufenden Geschäftstätigkeiten der Südtiroler Sporthilfe werden interimsmäßig vom Vorstand übernommen. Der Nachfolgeprozess für die Neubesetzung der Position wurde umgehend eingeleitet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz