Sepp Straka hielt sich inmitten der Weltelite als Zehnter recht gut

Straka bei Woods’ Turnier auf Bahamas bei Hovland-Sieg 10.

Sonntag, 04. Dezember 2022 | 22:48 Uhr

Der Österreicher Sepp Straka hat am Sonntag bei der Hero World Challenge auf den Bahamas gegen 19 weitere Golfstars Rang zehn belegt. Mit einer 71er-Runde (eins unter Par) verlor er am Schlusstag des Einladungs- und Charityturniers von Tiger Woods zwei Plätze und kam auf 284 Schläge. Straka glänzte mit einem Eagle und drei Birdies, verzeichnete aber auch vier Bogeys. Viktor Hovland hielt seine Führung, der Norweger gewann mit 16 unter Par zwölf Strokes vor Straka.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz