Das weltmeisterlich von Andreas Strauss organisierte Rennen ließ keine Wünsche offen

Streckenrekord für Michael Nocker beim Dritten Gögealm Run&Bike

Samstag, 25. Juli 2015 | 12:31 Uhr

Prettau/Ahrntal – Am Freitagabend ließ Nocker (ASC Rasen) nach dem Sieg beim Alprechtlauf in Prettau jetzt in Weißenbach wieder aufhorchen und gewann souverän mit neuem Streckenrekord von 30:56 und unterbot damit die Bestmarke von Berglauflegende und Vorjahressiegers Karl Gruber (Telmekomteam Südtirol) um eine halbe Minute. Als 2. erreichte Daniel Oberlechner aus St. Johann vor dem Grödner Georg Demetz (Gherdeina Runners) die Gögealm in Weißenbach auf 2.027m Meereshöhe

Das weltmeisterlich von Andreas Strauss von der Gögealm organisierte Rennen ließ keine Wünsche offen.

„Ein Zieleinlauf wie bei einem Weltcuprennen, super Verpflegung im Ziel, Geschenkskörbe für die Erstplatzierten sowie eine Tombola mit vielen schönen und wertvollen Sachpreisen wurde den Athleten neben einem vom Chef selber zubereiteten Nudlpfandl geboten“, so hörte man von den begeisterten Teilnehmern.

Die 5,6 km lange Strecke mit 647 zu bewältigenden Höhenmetern war sowohl für Läufer als auch Biker bei optimalen Verhältnissen ein Eldorado der Lokalmatadore.

Bei den Bikern gewann der 21jährige Michael Notdurfter aus St. Johann und ließ mit 32:30 seine Konkurrenz hinter sich. Zweiter bei den Bikern ins Ziel kam Michael Oberhollenzer (Skialprace Ahrntal) vor Egon Dworak (Green Valley).

Run am 24.07.2015, Ergebnisliste:

Rng Snr Name, Vorname Verein/Ort Jg Ak Endzeit

1. 676 Nocker, Michael ASC Rasen 89 M35 1 3 0 : 5 6

2. 677 Oberlechner, Daniel St. Johann 84 M35 2 3 2 : 3 1

3. 678 Demetz, Georg Gherdeina Runners 71 M36 1 3 3 : 3 0

4. 682 Hofer, Wolfgang Lc Pustertal 93 M35 3 3 4 : 0 4

5. 684 Mair, Michael Macki Nacki 61 M50 1 3 4 : 2 3

6. 683 Steinhauser, Peter Telmekomteam Südtirol 53 M50 2 3 5 : 0 3

7. 686 Brugger, Christoph Macki Nacki 68 M36 2 3 5 : 4 0

8. 685 Gatterer, Andreas Montal 96 M35 4 3 6 : 1 0

9. 692 Faltner, Kurt Macki Nacki 67 M36 3 3 6 : 4 9

10. 695 Steiner, Leo St. Peter 63 M50 3 3 8 : 3 9

11. 693 Oberhuber, Reinhold Utteinheim 65 M50 4 3 9 : 0 1

12. 690 Hofer, Martin Steinhaus 75 M36 4 3 9 : 0 3

13. 688 Maurer, Wolfgang Macki Nacki 64 M50 5 3 9 : 5 7

14. 689 Brugger, Florian Macki Nacki 66 M36 5 4 0 : 0 3

15. 691 Pupp, Magdalena St. Georgen 67 F36 1 4 2 : 0 6

16. 699 Mair, Harald Lafa Gais 67 M36 6 4 2 : 5 3

17. 696 Gruber, Klaus St. Johann 60 M50 6 4 3 : 4 2

18. 687 Thaler, Gerlinde ASC L. F. Sarntal Raiffeisen 72 F36 2 4 4 : 1 9

19. 700 Brunner, Josef Weißenbach 56 M50 7 4 4 : 2 9

20. 679 Demetz, Samuel Gherdeina Runners 03 M35 5 4 4 : 4 3

21. 680 Leimgruber, Erwin Sand in Taufers 65 M50 8 4 5 : 0 2

22. 681 Leimgruber, Hans Sand in Taufers 72 M36 7 4 5 : 2 6

23. 701 Kaiser, Daniela St. Johann 88 F35 1 4 7 : 5 4

24. 694 Monti, Luca Milano 69 M36 8 4 8 : 5 5

25. 697 Kirchler, Wolfgang Weißenbach 69 M36 9 4 9 : 5 1

26. 698 Kirchler, Andreas Weißenbach 73 M36 10 5 5 : 1 0

Bike am 24.07.2015, Ergebnisliste:

Rng Snr Name, Vorname Verein/Ort Jg Ak Endzeit

1. 956 Notdurfter, Michael St. Johann 94 M35 1 3 2 : 3 0

2. 957 Oberhollenzer, Michael Skialprace Ahrntal 72 M36 1 3 2 : 4 8

3. 952 Dworak, Egon Green Valley 70 M36 2 3 3 : 1 9

4. 948 Hochstaffl, Marc Weißsee Gletscherwelt 85 M35 2 3 4 : 4 5

5. 954 Freiberger, Wolfgang St. Lorenzen 83 M35 3 3 4 : 5 5

6. 949 Hofer, Josef Stefan Green Valley 49 M36 3 3 5 : 0 9

7. 953 Kirchler, Matthias Uttenheim 80 M35 4 3 7 : 0 9

8. 958 Voppichler, Johannes St. Johann 88 M35 5 3 7 : 3 7

9. 955 Brunner, Bernhard Weißenbach 87 M35 6 3 8 : 4 3

10. 950 Steger, Josef Green Valley 67 M36 4 3 9 : 3 3

11. 951 Kirchler, Richard Weißenbach 76 M36 5 4 3 : 1 1

12. 959 Kirchler, Andreas Weißenbach 85 M35 7 4 4 : 1 6

Von: ©ka