Finale in Bruneck

Stuffer Brothers siegen zu Hause

Montag, 27. Juli 2015 | 12:28 Uhr

Brixen – Die Kategorie Freizeit des Raiffeisen Beachcup 2015 geht mit einem Sieg der Stuffer Brothers aus Brixen zu Ende. Nun freuen wir uns schon auf das große Finale der OPEN Kategorie, das am 8. August im Schwimmbad Bruneck stattfinden wird. Mit Topspielern, Musik und Tanz wird der Saisonsabschluss gefeiert.

Bei unerwartet schönem Wetter haben sich am vergangenen Wochenende die Spieler der letzten Freizeitetappe und des U16- Turniers der Raiffeisen Beachcup Serie ausgetragen. Das Niveau der Spiele war in beiden Turnieren sehr hoch und die Teilnehmer haben hart um die beste Plätze gekämpft. Als Sieger konnten sich diesmal die zwei Gebrüder Stuffer, Fabian und Günther, behaupten. Die Lokalorganisatoren haben das Halbfinale gegen Gruber/Tasser gewonnen und haben im Finale gegen Vaccari/Andolfato in drei Sätzen gewonnen (15:21, 21:18, 15:13). Die Sieger von Sterzing und die vierten Halbfinalisten Haid/Lang konnten sich diesmal auf den dritten Platz setzen, indem sie knapp für 21:18 gegen Gruber/Tasser im kleinen Finale siegten.

Im U16 Turnier konnten sich die Brunecker Seeber/Hanni den Titel holen und bei den Mädchen waren es Marcher/Berger aus Lana. Beide Mannschaften konnten das Finale ziemlich klar für sich entscheiden. Erstere, Seeber/Hanni gewannen gegen Hofer/Walzl mit 21:11 und 21:17 und auf den dritten Platz setzten sich Plankensteiner/De Martin. Die Mädchen Marcher/Berger gewannen das Finale mit 21:14 in beiden Sätzen gegen Sacchetto/Mitterhofer und Goegele/Hueber platzierten sich auf den dritten Platz.

Nächstes Wochenende wird eine Pause eingelegt, bevor es mit dem großen OPEN-Finale und der Landesmeisterschaften in Bruneck weitergeht. Das Männerfinale OPEN kann wieder einmal mit Profispielern locken, die in Bruneck sicherlich auf würdige Gegner treffen werden. Nicht nur für die Topspiele, sondern auch für die gute Unterhaltung lohnt es sich allemal ins Schwimmbad Bruneck zu kommen. Das gesamte Turnier wird von einem DJ begleitet und auch nach der Prämierung wird mit Musik und Tanz bis in die Morgenstunden weitergefeiert.

Von: ©lu