Thiem steigt in Washington wieder in die Tour ein

Thiem bleibt Siebenter in der Weltrangliste und Race-Dritter

Montag, 24. Juli 2017 | 11:41 Uhr

Keine Verschiebungen in den Top Ten gab es in der am Montag veröffentlichten Tennis-Weltrangliste der Herren sowohl im ATP-Ranking als auch im Race. Bei den Damen fiel Johanna Konta um drei Ränge auf Platz sieben zurück, davon profitierte u.a. Wimbledonsiegerin Garbine Muguruza als nunmehrige Vierte.

Dominic Thiem, der kommende Woche beim ATP-500-Turnier in Washington wieder in die Tour einsteigt, ist weiterhin Siebenter bzw. Race-Dritter. Im ATP-Ranking büßten die Melzer-Brüder an Boden ein: Der derzeit verletzte Jürgen rutschte um 22 Positionen auf Platz 147, Bruder Gerald um 34 Plätze an die 166. Stelle zurück. Damit ist Sebastian Ofner als nun 155. bereits drittbester Österreicher.

Auf Platz Eins rangiert nach wie vor der Schotte Andy Murray, Platz Zwei und Drei belegen Rafael Nadal und Roger Federer.

Von: apa