Thiem gegen Geerts in der Favoritenrolle

Thiem in Antwerpen zunächst gegen Michael Geerts (BEL)

Montag, 17. Oktober 2022 | 17:42 Uhr

Eine laut Papierform lösbare Aufgabe wartet auf Dominic Thiem zum Auftakt des ATP-250-Turniers in Antwerpen. Der Niederösterreicher trifft am Mittwoch auf Michael Geerts, die aktuelle Nummer 268 der Welt aus Belgien steht in Antwerpen aufgrund einer Wildcard im Hauptbewerb. Es ist das erste Duell der beiden auf der ATP-Tour. Thiem, der in der Weltrangliste seit Montag auf Platz 132 geführt wird, will sich mit Siegen in Belgien seinem Ziel Top100 weiter annähern.

Im Falle eines Auftakterfolgs trifft Thiem in der nächsten Runde entweder auf Francisco Cerundolo (ARG-6), den er in der Vorwoche im Viertelfinale von Gijon (6:4,6:3) glatt geschlagen hatte, oder auf den Schweizer Marc-Andrea Hüsler. Topgesetzt bei dem mit 648.000 Euro dotierten Hartplatz-Event ist der aufschlagstarke Pole Hubert Hurkacz, die aktuelle Nummer elf der Welt ist ein möglicher Viertelfinalgegner von Thiem.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz