Dominic Thiem in der Weltrangliste wieder bester Österreicher/Archiv

Thiem in Weltrangliste als 113. wieder bester Österreicher

Montag, 24. Oktober 2022 | 06:36 Uhr

Der Niederösterreicher Dominic Thiem nimmt das Wiener ATP-Tennisturnier Erste Bank Open am Dienstag als Weltranglisten-113. in Angriff. Durch seinen Halbfinaleinzug von Antwerpen verbesserte sich der 29-Jährige im Ranking um 19 Positionen und ist nun bester Österreicher. Sein ebenso am Dienstag in der Wiener Stadthalle spielender engerer Landsmann Jurij Rodionov folgt als 130. Filip Misolic tritt am (heutigen) Montag als Nummer 150 in Aktion, Dennis Novak am Mittwoch als 155.

Der argentinische Misolic-Gegner Francisco Cerundulo ist auf Position 29 zu finden, unmittelbar vor Thiems US-Kontrahent Tommy Paul. Der Kanadier Denis Shapovalov geht als Nummer 19 ins Duell mit Rodionov, Novak hat mit dem griechischen Weltranglisten-Fünften Stefanos Tsitsipas die wohl schwierigeste Aufgabe der vier im Hauptfeld des ATP500-Events vertretenen Österreicher. Im Ranking führt unverändert der Spanier Carlos Alcaraz, bei den Frauen die Polin Iga Swiatek.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz