Clemens Aigner flog zum Sieg

Tiroler Aigner gewann im Kontinentalcup in Sapporo

Freitag, 18. Januar 2019 | 18:32 Uhr

Eine Woche nach seinem Erfolg in Bischofshofen hat der Tiroler Skispringer Clemens Aigner am Freitag seinen zweiten Saisonsieg im Kontinentalcup gefeiert. Der 25-Jährige gewann in Sapporo mit Sprüngen auf 132,5 und 127,5 m vor dem Deutschen Andreas Wank (127,5/134) und dem Slowenen Nejc Dezman (128,5/134,5). Sein Teamkollege Thomas Hofer wurde Fünfter (130,5/132).

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz