"See you in the final", scheint Isner zu sagen

Titelverteidiger Isner erneut im Masters-1000-Finale Miamis

Freitag, 29. März 2019 | 20:29 Uhr

Der 33-jährige US-Amerikaner John Isner steht erneut im Finale des Masters-1000-Tennisturniers von Miami. Der Titelverteidiger besiegte am Freitag im ersten Halbfinale den 18-jährigen aufstrebenden Kanadier Felix Auger-Aliassime in 1:54 Stunden 7:6(3),7:6(4). Es waren die Nummern acht und neun der von Isner im Turnierverlauf gewonnenen Tiebreaks, nur einmal gab es ein 7:5.

Am Sonntag geht es für den als Nummer 7 gesetzten 2,08-m-Mann um seinen 15. Titel auf der Tour. Sein Triumph vor einem Jahr in Florida war sein erster auf Masters-1000-Ebene. Der Finalgegner wird am Samstag (MEZ/nicht vor 0.00 Uhr) zwischen dem Schweizer Roger Federer (4) und Denis Shapovalov (20), einem weiteren Kanadier, ermittelt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz