Mexiko gewann auch ohne seine Topstars

Titelverteidiger Mexiko startete mit Sieg in Gold Cup

Montag, 10. Juli 2017 | 09:51 Uhr

Titelverteidiger Mexiko hat sich in seinem Auftaktspiel beim Fußball-Gold Cup in den USA keine Blöße gegeben. Gegen El Salvador siegte “El Tri” am Sonntag in San Diego/Kalifornien mit 3:1 (2:1). Mexiko spielt beim CONCACAF-Kontinentalturnier ohne seine Stars, die zuletzt beim Confederations Cup in Russland im Einsatz waren. Trainer Juan Carlos Osorio saß aufgrund einer FIFA-Sperre auf der Tribüne.

Im karibischen Duell setzte sich Jamaika gegen Curacao mit 2:0 (0:0) durch. Die Favoriten schafften erst nach einer knappen Stunde durch Romario Williams (58.) die Führung.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz