Die Rumänin scheiterte mit 4:6,3:6 an der Tschechin Karolina Pliskova

Titelverteidigerin Halep verlor im Madrid-Viertelfinale

Donnerstag, 10. Mai 2018 | 16:28 Uhr

Die zweifache Madrid-Siegerin Simona Halep hat am Donnerstag bei dem Tennisturnier der WTA-Premier-Serie in der spanischen Hauptstadt im Viertelfinale verloren. Die Rumänin scheiterte mit 4:6,3:6 an der Tschechin Karolina Pliskova (6), wird ihre Position an der Spitze der Weltrangliste aber behalten. Denn die Nummer zwei, Caroline Wozniacki (DEN), war am Mittwoch im Achtelfinale ausgeschieden.

Von: apa