Bei Toronto war Kawhi Leonard am erfolgreichsten

Toronto gewann NBA-Spitzenspiel gegen Golden State knapp

Freitag, 30. November 2018 | 09:30 Uhr

Titelverteidiger Golden State Warriors hat in der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA) das Spitzenspiel gegen die Toronto Raptors am Donnerstag auswärts trotz 51 Punkten von Kevin Durant mit 128:131 nach Verlängerung verloren. Durant gelangen außerdem elf Rebounds und sechs Assists. Stephen Curry fehlte seinem Team weiterhin aufgrund von Leistenproblemen.

Bei Toronto war Kawhi Leonard mit 37 Punkten und acht Rebounds am erfolgreichsten. Die Kanadier sind mit einer Bilanz von 19 Siegen und nur vier Niederlagen aktuell das beste Team der gesamten Liga.

Ergebnisse National Basketball Association (NBA) vom Donnerstag: Toronto Raptors – Golden State Warriors 131:128 n.V., Los Angeles Lakers – Indiana Pacers 104:96, Sacramento Kings – Los Angeles Clippers 121:133

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz