Harry Kane brachte den Sieg auf Schiene

Tottenham im Spitzenspiel 3:0 gegen Manchester United

Montag, 27. August 2018 | 22:55 Uhr

Tottenham Hotspur hat den dritten Sieg im dritten Spiel der Premier League gefeiert und mit neun Punkten mit Liverpool, Chelsea und Watford gleichgezogen. Der Fußballliga-Dritte der vorherigen Saison in England setzte sich Montagabend im Schlagerspiel der Runde gegen Vizemeister Manchester United mit 3:0 durch und fügte dem Team von Jose Mourinho die zweite Niederlage in Folge zu.

Die Tore für Tottenham erzielten Harry Kane (50.) und Lucas Moura (52.,84.). ManUnited ist in der Tabelle nur auf Platz 13 zu finden, womit sich der Druck auf Mourinho weiter erhöhen dürfte.

Von: apa