Dopelpack von Harry Kane

Tottenham-Star Kane brillierte auch gegen Everton

Sonntag, 05. März 2017 | 19:19 Uhr

Mit seinen Liga-Treffern 18 und 19 in dieser Saison hat Englands Fußball-Nationalstürmer Harry Kane Tottenham Hotspur zum neunten Liga-Heimsieg in Serie geschossen. Der Angreifer erzielte am Sonntag an der White Hart Lane in der 20. und 56. Minute zwei Tore zum 3:2 gegen Everton und sorgte damit für eine Club-Bestmarke in der englischen Premier League.

Dele Alli stellte in der zweiten Minute der Nachspielzeit auf 3:1. Romelu Lukaku (81.) und Enner Valencia (93.) trafen für Everton (81.). Zuletzt haben die Spurs am 29. Oktober beim 1:1 gegen Leicester in ihrer Heimarena in der Liga nicht gewinnen können.

Verfolger Tottenham verkürzte den Rückstand auf Chelsea vorerst auf sieben Punkte. Der Spitzenreiter muss am Montagabend bei West Ham antreten.

Unterdessen hat sich Manchester City in der englischen Liga auf den dritten Platz geschoben. Die “Citizens” besiegten am Sonntag Premier-League-Schlusslicht Sunderland dank Treffern von Sergio Aguero (42.) und Leroy Sane (59.) mit 2:0. Das Team von Trainer Pep Guardiola, das zum vierten Mal in Folge in der Liga gewann, hat zudem ein Spiel weniger absolviert als Konkurrent Liverpool auf Rang vier.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz