Ulten ist ein gutes Omen für die Mannschaft

TVB 1898 Stuttgart zu Gast im Ultental

Donnerstag, 07. Juli 2016 | 12:46 Uhr

Ultental – Das Ultental ist ein gutes Omen für die Mannschaft des TV Bittenfeld 1898 Stuttgart. Nach dem Trainingslager 2014 im Ultental schaffte man sensationell den Aufstieg in die erste deutsche Handballbundesliga. 2015 waren die Handballer wiederum im Ultental, in den Hotels Seerast und Alpenhof der Familie Staffler zu Gast, und schafften prompt den Klassenerhalt in der ersten Liga.

Das Ultental bietet für die Handballer perfekte Bedingungen um sich körperlich auf die harte Saison vorzubereiten.

„Es freut uns, dass der TV Bittenfeld auch heuer wieder bei uns zu Gast ist. Für die Spieler ist es sicherlich eine anstrengende Zeit. Die schon öfters dabei waren, kennen so langsam alle laufbaren Waldwege im Ultental“, so Stefan Kaserbacher vom Ultental Marketing. „Und wir sind schon stolz darauf, dass wir einen Handballbundesligisten bei uns als Gast begrüßen dürfen. Ein Dank hier der Familie Staffler, die dies alles eingefädelt hat.“

Der Verein zeigt sich begeistert vom Tal und von den Trainingsmöglichkeiten. Für die Sportler stehen neben Konditionseinheiten auch Team Building Maßnahmen auf dem Programm.

Von: ©sr

Bezirk: Burggrafenamt