5:2-Sieg gegen Jesenice

Unterland Cavaliers mit Traumstart

Samstag, 17. September 2022 | 23:14 Uhr

Neumarkt – Mit einem überraschenden 5:2-Heimsieg über den aktuellen Vizemeister HDD SIJ Acroni Jesenice starteten die Hockey Unterland Cavaliers fulminant in ihre erste Alps Hockey League-Saison.

(C) Vanna Antonella

Gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Jesenice starten die Cavaliers mit viel Respekt in das Spiel. Nur selten konnten sie ihr Spiel umsetzen und demzufolge ging das erste Drittel verdient an unseren Gegner. Danach kommen die Cavaliers immer besser ins Spiel indem sie die Vorgaben von Coach Hällfors gut umsetzen. Der Ausgleich und die 3:1 Führung sind der verdiente Lohn für den Einsatz der Spieler. Statt das Ergebnis zu verwalten, geben die Cavaliers auch im letzten Drittel Vollgas und erspielen sich bis zum Ende des Spiels eine verdiente 5:2 Führung.

(C) Vanna Antonella

Kurz durchatmen und den Moment genießen und dann wieder Konzentration auf die nächste Herausforderung am Donnerstag in Wolkenstein gegen Gherdeina.

(C) Vanna Antonella

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz