Norweger Kläbo siegt bei Tour-Auftakt

Unterweger und Moser bei Tour-Auftakt im Viertelfinale out

Samstag, 31. Dezember 2022 | 15:48 Uhr

Lokalmatadorin Nadine Fähndrich und Norwegens Topstar Johannes Hösflot Kläbo haben am Samstag zum Auftakt der Tour de Ski die Skatingsprints in Val Müstair gewonnen. Lisa Unterweger und Benjamin Moser qualifizierten sich in der Schweiz als jeweils 30. gerade noch für die K.o.-Phase. In dieser schieden beide gleich im Viertelfinale an letzter Stelle ihrer Läufe aus und wurden auch im Endklassement 30.

Distanzspezialistin Teresa Stadlober (46.), aber auch andere wie Mitfavoritin Jessica Diggins (USA) waren bereits im Zeitlauf hängengeblieben. Ebenso Philipp Leodolter außerhalb der Top 60. Lukas Mrkonjic trat nicht an. Als zweite Etappe steht am Neujahrstag ein Verfolgungsbewerb über 10 km in der klassischen Technik auf dem Programm.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz