Mike Bryan (re.) mit Ersatzpartner Jack Sock

US-Amerikaner Bryan/Sock gewannen US-Open-Doppel-Titel

Freitag, 07. September 2018 | 20:20 Uhr

Das US-amerikanische Tennis-Duo Mike Bryan und Jack Sock hat die Herren-Konkurrenz bei den US Open gewonnen und damit seinen zweiten gemeinsamen Grand-Slam-Titel nach dem Erfolg in Wimbledon geholt. Der Finalsieg in New York gegen den Polen Lukasz Kubot und den Brasilianer Marcelo Melo, die 2017 in Wimbledon triumphiert hatten, fiel mit 6:3,6:1 sehr deutlich aus.

Sock ist derzeit Ersatzpartner von Mike Bryan, dessen Zwillingsbruder Bob an der Hüfte verletzt ist. Für den 40-jährigen Mike Bryan ist es schon der sechste Doppel-Titel in New York. Die Sieger teilen sich 700.000 Dollar (601.684 Euro), Kubot und Melo bekommen insgesamt 350.000 Dollar (300.842 Euro).

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz