Van Gerwen auch dank Neun-Darter erfolgreich

Van Gerwen stoppte Suljovic erst im Leverkusen-Halbfinale

Montag, 25. März 2019 | 11:30 Uhr

Der niederländische Weltranglistenerste und Weltmeister Michael van Gerwen hat bei der European Tour der Darts-Profis einen Auftakt nach Maß gefeiert. Beim ersten Turnier in Leverkusen gelang dem 29-Jährigen am späten Sonntagabend zunächst beim 7:5-Halbfinal-Erfolg über Mensur Suljovic aus Wien das perfekte Spiel mit einem Neun-Darter und später auch nach einem 8:6 über Rob Cross der Turniersieg.

“Jeder denkt immer, dass ich ein Roboter bin – aber ich bin kein Roboter, und heute war einer der Tage, an denen ich wirklich hart für den Sieg kämpfen musste”, betonte Van Gerwen, der gegen Suljovic bereits 2:4 zurückgelegen war.

Von: APA/dpa