Katharina Posch schied aus

Vier Österreicherinnen zum WM-Auftakt im Vorstieg weiter

Donnerstag, 06. September 2018 | 15:45 Uhr

Zum Auftakt der Kletter-WM in Innsbruck sind im Damen-Vorstieg (Lead) vier von acht Österreicherinnen ins Halbfinale der besten 26 am Samstag aufgestiegen. Mitfavoritin Jessica Pilz belegte am Donnerstag in der Qualifikation hinter der slowenischen Titelverteidigerin Janja Garnbret Rang zwei. Auch Christine Schranz (7.), Hannah Schubert (8.) und Sandra Lettner (17.) kamen sicher weiter.

Ausgeschieden sind hingegen Katharina Posch, Eva Maria Hammelmüller, Laura Stöckler und Julia Fiser. Die Vorstieg-Qualifikation der Herren findet am Freitag statt, das Finale am Sonntag.

Von: apa