Almrausch & Edelbike

Vorbereitungen auf der Zielgeraden

Freitag, 10. Juni 2022 | 23:39 Uhr

Sarnthein – Noch einen Monat dauert es, bis im Sarntal zum achten Mal die Bike-Tour Almrausch & Edelbike steigt. Zahlreiche Mountainbiker und vor allem E-Biker aus nah und fern werden sich dann auf ihre Sättel schwingen und das atemberaubende Sarner Bergpanorama im Genuss-Modus einsaugen. Wettkampf gibt es am Samstag, 9. Juli im Rahmen dieses einzigartigen Events nämlich keinen – es geht einzig und allein um das gemeinsame Mountainbiken in den Sarner Alpen.

Die Volkstour Almrausch & Edelbike eignet sich für (E-)Mountainbiker aller Art, die einfach nur einen angenehmen Rad-Tag mit Gleichgesinnten verbringen möchten. Dabei stehen verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl, die allesamt ohne Zeitnahme absolviert werden. Die Gold-Tour ist mit einer Länge von 49 Kilometern mit 2230 Höhenmetern für die Experten geeignet, wobei die besonders hartgesottenen Biker auch auf die Super-Gold-Tour verlängern können, welche oberhalb der Waidmann Alm über den Weg 19A auf einer Länge von etwa sieben Kilometern mit 230 Höhenmetern steil nach oben zur Kuhleiten Hütte und von dort wieder zurück führt. Neben der Silber-Tour (44 Kilometer/1765 Höhenmeter) ist vor allem die Bronze-Tour ein Hingucker.

Die kürzeste Strecke zählt 33 Kilometer mit 1370 Höhenmetern und ist besonders für Familien geeignet. Nachdem bei keiner der verschiedenen Distanzen ein Wettkampfgedanke dahintersteckt, ist es auch möglich und sogar erwünscht, an den fünf teilnehmenden Almhütten – der Kirchsteiger Alm, der Kuhleiten Hütte, Möltner Kaser, dem Gasthaus Lanzenschuster und dem Putzer Kreuz – einen kurzen Zwischenstopp einzulegen, sich zu erfrischen und das Bergpanorama auch einmal ohne Pedaltreten zu genießen.

Almrausch & Edelbike Facts:

Samstag, 09. Juli 2022

Start & Ziel: Postplatz in Sarnthein

Ausgabe Startpakete &  Nachmeldungen: 07.30 – 10.00 Uhr

Startfenster: 8.00 – 10.00 Uhr

Parkmöglichkeiten: Hauptparkplatz (Bushaltestelle) Sarnthein, (400 m zur Start-/Ziel-Area) großer Parkplatz Runggenerstraße (500 m zur Start-/Ziel-Area)

Strecken:
 Bronze
 Silber
 Gold
 Super-Gold

Hütten-Partner 2022 (Einlösung der Essen-/Getränke Voucher)
 Kirchsteiger Alm
 Kuhleitenhütte
 Möltner Kaser
 Lanzenschuster
 Putzer Kreuz

Kontrollpunkte:
 Mittagerhütte
 Kuhleiten-Hütte
 Lanzenschuster
 Putzer Kreuz

Deadlines:
 12.00 Uhr Öttenbacher Alm
 14.00 Uhr Mittagerhüffe

 16.00 Uhr Lanzenschuster
 17.00 Uhr Putzer Kreuz
 19.00 Uhr Sarnthein/Postplatz

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz