Harnik (rechts) ist derzeit verletzt

Werder Bremen am Samstag im Cup in Worms ohne Harnik

Dienstag, 14. August 2018 | 11:59 Uhr

Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im ersten Pflichtspiel der Saison auf Zugang Martin Harnik verzichten. Der ÖFB-Ex-Internationale fällt für die DFB-Cup-Partie am Samstag bei Wormatia Worms nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel aus. Auch für den Liga-Auftakt gegen Harniks Ex-Club Hannover 96 eine Woche später sei der 31-Jährige fraglich, teilte Werder am Dienstag mit.

“Für das Spiel gegen Hannover 96 besteht noch ein wenig Hoffnung, aber auch das wird sehr eng werden”, sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt. Harnik plagt sich seit einiger Zeit mit Problemen herum. Beim 2:3 der Bremer im letzten Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Villarreal am vergangenen Samstag war er noch zur Halbzeit eingewechselt worden, musste kurz vor dem Schlusspfiff aber wieder angeschlagen vom Feld.

Von: APA/dpa