Freude bei West Ham

West Ham verließ mit Sieg gegen Huddersfield Tabellenende

Montag, 11. September 2017 | 23:04 Uhr

West Ham United hat in der vierten Runde der englischen Fußball-Premier-League einen 2:0 (0:0)-Heimsieg gegen Aufsteiger Huddersfield gefeiert. Der Club von Marko Arnautovic, der das dritte und letzte Spiel seiner Sperre absaß, hat damit am Montag das Tabellenende verlassen. Die “Hammers” liegen an der 18. Stelle. Pedro Obiang und Andre Ayew sorgten mit späten Toren für den Sieg (72. bzw. 77.).

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz