72er-Runde für den Burgenländer

Wiesberger vor Schlussrunde in Akron 45.

Sonntag, 06. August 2017 | 10:15 Uhr

Bernd Wiesberger nimmt die vierte und letzte Runde beim Golfturnier der WGC-Serie in Akron (Ohio/9,75 Mio. Dollar) als 45. in Angriff. Am Samstag benötigte der 31-Jährige auf dem Par-70-Kurs wie am Vortag 72 Schläge (ein Birdie, drei Bogeys) und hielt bei insgesamt vier über Par. Spitzenreiter waren Zach Johnson USA) und Thomas Pieters (BEL) mit je neun unter Par.

Bei den British Open der Damen in Kingsbarns (Schottland/3,045 Mio. Euro) hat die Tirolerin Christine Wolf den Cut nach Runden von 72 und 73 Schlägen um zwei Strokes verpasst. Vor der letzten Runde dieses Major-Turniers führt die Südkoreanerin Kim In-kyung mit dem Gesamtscore von 199 und sechs Schlägen Vorsprung.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz