Wöber verletzte sich bei FA-Cup-Sieg von Leeds

Wöber bei Startelf-Debüt für Leeds verletzt out

Mittwoch, 18. Januar 2023 | 22:58 Uhr

Maximilian Wöber hat sich bei seinem ersten Startelf-Einsatz für Leeds United verletzt. Der österreichische Fußball-Teamspieler musste am Mittwoch beim 5:2-Heimsieg im Wiederholungsspiel der dritten FA-Cup-Runde gegen Cardiff City in der 57. Minute offenbar mit einer Knieverletzung ausgetauscht werden. Davor hatte der Ex-Salzburg-Profi eine solide Leistung in der Innenverteidigung abgeliefert.

In der Premier League erreichte Manchester United in einem Nachtragsspiel der siebenten Runde nach Treffern von Bruno Fernandes (43.) beziehungsweise Michael Olise (91.) nur ein 1:1 bei Crystal Palace und verpasste damit den zehnten Pflichtspiel-Sieg in Folge. Die drittplatzierten “Red Devils” liegen nach Verlustpunkten gerechnet elf Zähler hinter Spitzenreiter Arsenal. Am Sonntag empfangen die “Gunners” den Rekordmeister, der im Schlager auf den gelbgesperrten Casemiro verzichten muss.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz