Erschöpft, aber glücklich - Etappensieger Simon Yates

Yates-Sieg auf Bergetappe bei Paris-Nizza – Konrad 14.

Freitag, 10. März 2017 | 18:18 Uhr

Der Brite Simon Yates hat die sechste Etappe der Radfernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 24-jährige Orica-Profi setzte sich auf dem Teilstück von Aubagne nach Fayence 17 Sekunden vor Sergio Luis Henao (COL/Sky) und 26 vor Titelverteidiger Richie Porte (AUS/BMC) durch. Patrick Konrad hielt sich auf der Bergetappe (193,5 km) lange in der ersten Gruppe und wurde schließlich 58 Sekunden zurück 14.

In der Gesamtwertung spielt der Niederösterreicher keine entscheidende Rolle. Das Führungstrikot trägt weiter Julian Alaphilippe. Der Franzose verteidigte seine Spitzenposition als Etappen-Vierter 36 Sekunden vor seinem Landsmann Tony Gallopin.

Von: apa