Da lacht er, Monsieur Zarco

Zarco holte Premieren-Pole bei Moto-GP in Assen

Samstag, 24. Juni 2017 | 16:12 Uhr

Johann Zarco hat sich auf seiner Yamaha beim Motorrad-WM-Klassiker von Assen die erste Pole Position seiner Karriere gesichert. Der Franzose war am Samstag 0,065 Sekunden schneller als der Spanier Marc Marquez (Honda). Danilo Petrucci (ITA) vervollständigte mit seiner Ducati-Pramac die erste Startreihe. Die KTM-Piloten Pol Espargaro (19.) und Bradley Smith (22.) landeten im abgeschlagenen Feld.

WM-Spitzenreiter Maverick Vinales (SPA/Yamaha) wurde Elfter, sein Verfolger Andrea Dovizioso (ITA/Ducati) startet von der neunten Position. Der zweifache Moto2-Weltmeister Zarco steht damit in seinem erst achten Rennen zum ersten Mal nach dem Qualifying an der Spitze. Für Frankreich ist es die erste Pole Position in der Königsklasse seit Olivier Jacque 2002 beim Grand Prix von Deutschland. Rennstart am Sonntag ist um 13.00 Uhr (live ServusTV).

Von: APA/ag.