Robert Zulj erzielte einen Doppelpack

Zulj schoss Fürth mit Doppelpack zu 2:0-Sieg in Heidenheim

Sonntag, 02. April 2017 | 15:33 Uhr

Robert Zulj hat am Sonntag seine Saisontore fünf und sechs für den deutschen Fußball-Zweitligisten Greuther Fürth erzielt. Der Oberösterreicher schaffte beim 2:0-Auswärtssieg seines Clubs gegen Heidenheim einen Doppelpack (21., 68.), womit Fürth Rang sechs behauptete.

Stuttgart rettete die Tabellenführung dank eines Last-Minute-3:3 vor eigenem Publikum gegen Dynamo Dresden. Die Schwaben, bei denen Florian Klein nicht im Kader stand, waren bereits 0:3 in Rückstand gewesen. Punktegleich mit Stuttgart liegt Eintracht Braunschweig nach einem 1:0 in Kaiserslautern (mit Stipe Vucur und Philipp Mwene) auf Platz zwei.

Von: apa