Bewohnerin rief die Carabinieri

25-Jähriger bei Einbruch auf frischer Tat ertappt

Donnerstag, 04. Juni 2015 | 14:40 Uhr

Bozen – Kurz vor Mitternacht schlug ein 25-Tunesier das Fenster einer Wohnung auf dem Verdi-Platz in Bozen ein und kletterte ins Innere. Zu dumm nur, dass er nicht bemerkt hat, dass die Bewohnerin, eine Frau aus dem Senegal, anwesend war.

Der Vorfall hat sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet.

Die Frau verständigte umgehend die Carabinieri, die binnen weniger Minuten beim Tatort angelangt waren.

Der Täter, der bereits mehrfach vorgestraft ist, wurde noch in der Wohnung geschnappt.

Für ihn klickten die Handschellen. Wegen erschwerten Diebstahlversuchs in einer Wohnung wurde er verhaftet und ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen