Nächtliche Kontrolle in Corvara

30-Jähriger wegen Drogenhandels festgenommen

Dienstag, 23. Juni 2015 | 11:49 Uhr

Corvara – Die Carabinieri haben in der vergangenen Nacht in Corvara einen 30-Jährigen wegen Drogenhandels festgenommen. Der Mann hat seinen Wohnsitz in dem Ort und ist bislang nicht vorbestraft.

Der 30-Jährige wurde im Zentrum von Corvara in seinem Wagen aufgehalten. Im Inneren entdeckten die Carabinieri 0,8 Gramm Haschisch. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden sie in einem Koffer und in einer Schublade insgesamt 260 Gramm Haschisch und 24 Gramm Marihuana.

Kurz vor der Wohnungsdurchsuchung leistete der Mann den Beamten Widerstand, um zu vermeiden, dass die Ordnungshüter seine Unterkunft unter die Lupe nehmen. Der Mann wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: ©mk

Bezirk: Pustertal