Nervenaufreibender Mittwoch für die Autofahrer auf der A22-Nordspur

A22: Baustelle sorgt für Riesen-Stau

Mittwoch, 23. September 2015 | 16:49 Uhr

Brenner/Brixen – Ein kilometerlanger Stau raubte heute so manchem Verkehrsteilnehmer auf der Nordspur der Brennerautobahn den letzten Nerv.

Bereits kurz nach Brixen gab es nur mehr ein zähes Weiterkommen. Am frühen Nachmittag hatte der Stau eine beachtliche Länge von 14 bis 16 Kilometer erreicht, berichten Medien.

Der Grund für die Überlastung: Wegen einer Baustelle auf der Autobahn bei Gossensass ist in dem Bereich nur eine Fahrspur geöffnet.

Auch auf der Brennerstaatsstraße reihte sich Stoßstange an Stoßstange.

Derzeit lösen sich die Staus zwischen Brixen und dem Brenner langsam auf.

Von: ©lu

Bezirk: Wipptal