Ein langer Stau war die Folge

A22 bei Leifers: Auffahrunfall fordert zwei Verletzte

Freitag, 17. Juli 2015 | 17:29 Uhr

Leifers – Auf der Nordspur der Autobahn A22 hat sich heute Nachmittag auf der Höhe von Leifers ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet.

Dabei wurden ein Mann (60) sowie eine Frau (51) aus Trient erheblich verletzt.

Durch den Unfall entstand ein kilometerlanger Stau, welcher bis zur Autobahnausfahrt Neumarkt zurückreichte.

Das Weiße Kreuz, die Carabinieri sowie die Autobahnpolizei waren im Einsatz.

Die beiden Verletzten wurden nach der Erstversorgung ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Von: ©lu

Bezirk: Überetsch/Unterland