Durch die starke Hitzeentwicklung flammte der Brand immer wieder auf

A22: Hybridauto gerät in Flammen

Samstag, 05. September 2015 | 16:28 Uhr

Sterzing/Vahrn – Laut einem Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Sterzing wurden am Samstag um ca. 14.15 Uhr die Feuerwehren Sterzing und Vahrn zur Löschung eines Fahrzeugbrandes auf die A22 Brennerautobahn gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Motorraum eines Pkws mit Hybridantrieb in Brand geraten war. Den Feuerwehrleuten gelang es schließlich, das Feuer mittels Pulverlöschern zu kontrollieren. Durch die starke Hitzeentwicklung flammte der Brand immer wieder auf.

Die Löscharbeiten dauerten rund eine halbe Stunde, Teile der Brennerautobahn waren während dieser Zeit gesperrt. Aufgrund des Urlaubverkehrs kam es zu kilometerlangen Staus.

Von: ©mh