Brand in der Diaz-Straße in Bozen

Alptraumhaft: Fahrstuhl bleibt stecken und fängt Feuer

Montag, 28. September 2015 | 23:15 Uhr

Bozen – In einem Mehrfamilienhaus in der Diaz-Straße in Bozen gab es heute Brandalarm. Medienberichten zufolge hat der Motor des Aufzuges Feuer gefangen – vermutlich wegen Überhitzung.

Der Vorfall hat sich im Gebäude mit der Hausnummer 47/C ereignet. Mit den Flammen entwickelte sich auch dichter Rauch.

Der Fahrstuhl blieb unterdessen stecken. Im Inneren befanden sich mehrere Personen. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr.

Sie hat den Brand gelöscht und die Personen aus dem Inneren des Aufzugs befreit.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen