Drei ältere Personen wurden verletzt

Altenburg: Auto überschlägt sich

Montag, 20. Juli 2015 | 21:31 Uhr

Altenburg/Kaltern/Tramin – Heute gegen 18.45 Uhr ist es in der Fraktion Altenburg der Gemeinde Kaltern zu einem Verkehrsunfall gekommen bei dem drei Personen verletzt wurden.

Laut Angaben des Weißen Kreuzes der Sektion Überetsch war ein PKW von Altenburg Richtung Tramin unterwegs, als es zu einem Unfall kam bei dem der Wagen sich überschlug. Beim Unfall wurden drei ältere Personen – alle aus Tramin stammend – verletzt. Eine Frau – 1938 geboren- mußte mit mittelschweren Verletzungen ins Regionalkrankenhaus Bozen eingeliefert werden. Eine weitere Frau – 1937 geboren – und ein 1926 geborener Mann, trugen vom Unfall jeweils leichte Verletzungen davon. Auch sie wurden vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes der Sektion Überetsch und die Freiwillige Feuerwehr von Altenburg.

Von: ©ka