Es wurde ins Krankenhaus geflogen

Auer: Kleinkind stürzt auf Vordach

Mittwoch, 13. Juli 2016 | 06:39 Uhr

Auer – In Auer ist am Dienstagvormittag ein Kleinkind von einem Balkon auf ein Vordach gestürzt.

Das Kind im Alter von 20 Monaten hatte offenbar großes Glück. Der Balkon liegt Medienberichten zufolge auf einer Höhe von acht Metern. Der Sturz wurde jedoch von dem Vordach auf einer Höhe von vier Metern abgefedert.

Zu dem Unfall soll es bei der Despar-Filiale gekommen sein.

Das Kind wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 mit mittelschweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz waren auch die Feuerwehr, die Carabinieri und das Weiße Kreuz.

Von: ©mk

Bezirk: Überetsch/Unterland