Drei Verletzte

Aufsehenerregender Unfall in Percha

Freitag, 17. April 2015 | 12:53 Uhr

Percha – In Percha hat sich gestern gegen 17.45 Uhr auf der Pustertaler Straße in der Nähe der Kreuzung zur Industriezone in Percha aus unbekannter Ursache ein heftiger Zusammenprall zweier Autos ereignet.

Laut einem Bericht des Tagblatts Dolomiten wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz und musste insgesamt drei Insassen aus einem der Fahrzeuge herausschneiden.

Zwei Personen kamen mit leichten Verletzungen davon, eine Person wurde mittelschwere verletzt. Im Einsatz war auch das Weiße Kreuz. Die Straße war bis 19.00 Uhr gesperrt.

Von: ©mk

Bezirk: Pustertal